Heute sind wir mit dem Fischkutter Marion ab dem Fischereihafen von IJmuiden ausgefahren um Asche auf würdevolle und respektvolle Art und Weise beizusetzten und zu verstreuen.

Abfahrt: 15:55 Uhr
Ankunft: 17:58 Uhr

M.S. Marion mit Trauerbeflaggung

Sehen Sie hier  unsere Fahrroute

 


Datum und Zeitpunkt der Verstreuung:
15.05.2019 zwischen 16:30 Uhr und 17:07 Uhr

Geografische Position der Ascheverstreuung und Beisetzungen: 

Start 52° 26′ 12” N – 04° 30′ 09” O
Ende 52° 26′ 30” N – 04° 30′ 26” O

Das ist ca 5 Kilometer vor der Küste von Parnassia.

Klarer, sonniger Himmel mit kühlem Wind aus Nordosten 3 Bft.
Kleine kurze Wellen und wenig Strömumg- die gezeuten wechsel sich ab.

Ablauf der Seebestattungszeremonie:
Während dieser Seebestattungsfahrt es wurden vier Blumengrüße nach der Ascheverstreuung mitgegeben. Ein Blumengruß wurde im Auftrag von Angehörigen für ihre Liebsten mitgegeben, zwei Blumengrüße im Auftrag vom Krematorim Westerfeld. Ein letzter Blumengruß wurde im Namen von ~Aqua-Omega an alle, die heute in der See zurückgeblieben sind, nach den Beisetzungen mitgegeben. Nach diesem Gruß ist das Schiff eine Runde um die Beisetzungstelle gefahren, das Schiffshorn ertönte dreimal und die Flagge wurde wieder auf Vollmast gehisst. Danach kehrte wir wieder zurück in den Hafen von IJmuiden.


 

Foto Impressionen der Seebestattungsfahrt 

 

 


Urkunde und Seekarte
Von dieser Seebestattung ist eine offizielle Urkunde mit Seekarte erhältlich.  Klicken Sie hier für ein Beispiel. Hier wird u.a. der Name des Verstorbenen und der Ort der Beisetzung angegeben. Senden Sie uns einfach eine Email, falls Sie hiervon gebrauch machen möchten, geben Sie bitte den Namen, das Krematorium und Nummer an, sowie Ihr Name und Adresse. Die Urkunde wird Ihnen per Post zugeschickt.

Kosten sind hierfür 18,00 Euro. Bitte überweisen  Sie auf  das Geld IBAN NL49ABNA0479765073  auf den Namen von Aqua-Omega auch unter Angabe der Kremationsnummer des Verstorbenem.