Aktuelles

Stiller Abschied auf der Nordsee ab dem Hafen vo IJmuiden aus wurde am 6. November 2019 ausgeführt

AquaOmega-17

 

Heute sind wir mit der M.S. Marion den Hafen von IJmuiden ausgefahren, um Asche von Verstorbenen auf würdevolle Art und Weise zu verstreuen oder beizusetzen. Diesen stillen Abschied machen wir im Auftrag von Krematorien, Bestattungsunternehmen und Angehörigen.

Abfahrt : 15:05 Uhr
Rückkehr : 17:06 Uhr

M.S. Marion hat die Flagge auf Halbmast gehisst

In einigen Wochen können Sie hier eine Zusammenfassung als Video sehen.


Datum und Zeitpunkt der Seebestattung:
06.11.2019 zwischen 15:39 Uhr und 16:31 Uhr

Geografische Position: 

Start 52° 27′ 11” N – 04° 29′ 57” O
Ende 52° 28′ 35” N – 04° 29′ 28” O

Es weht ein mässiger Wind aus NNW mit 3 Bft. Der Himmel ist leicht bewölkt und sonnig. Der mässige Wellengang mit leichter Strömung am Anfang geht über in stärkere Strömung nach Norden (Flut). Während unserer Fahrt sind zwei Schweinswale zu sehen.


 

Ablauf:

Während dieser stillen Seebestattung wurden fünf Blumengrüsse im Auftrag mitgegeben. Drei im Auftrag des Krematoriums Westerveld, sowie zwei im Auftrag des Krematoriums Waerdse Landen. Der letzten und sechste Blumenruß wurde im Namen von ~Aqua-Omega für alle, die wir heute zurück lassen mussten dem Wasser überlassen. Nach dem letzten Blumengruß sind wir noch eine Ehrenrunde um das Seegrab gefahren, das Schiffshorn erklang dreimal und die Flagge wurde wieder hoch gehisst. Erst dann sind wir wieder in den Hafen von IJmuiden zurückgekehrt.


Fotoimpressionen dieser Fahrt: