Aktuelles

Sammelfahrt für Familien auf der Nordsee ab Scheveningen am 24. September 2017

Am 24. September 2017 um 16:00 Uhr veranstaltet ~Aqua Omega eine unseren gemeinsamen Beisetzungsfahrten, ab Hafen Scheveningen mit dem MS Estrella, ein Schiff mit einem bequemen innen und Aussenraum.

Abfahrt: ca. 16:00 Uhr
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Adresse Liegeplatz: Dr. Lelykade in Scheveningen

Estrella
m.s. Estrella vaart met de vlag half mast de Noordzee op

Sammelfahrte werden mit mehreren Angehörigen geteilt, aber jede Familie hat Zeit sich in aller Stille von ihrer/m Verstorbenen zu verabschieden. Die Beisetzungen wirden dem Geburtsdatum nach in Reihenfolge durchgeführt. Vor jeder Beisetzung findet (wie gewünscht) eine kurze, persönliche Zeremonie statt, wonach man in aller Ruhe die Beisetzung ausführen kann. Wenn gewünscht hilft Ihnen ein Bestattungsleiter. Sie können auch Musik abspielen lassen.

Sie können eine Beisetzung ausführen, also mit einer abbaubaren Seeurne, oder eine Verstreuung. Seeurnen sind umweltfreundlich und lösen in etwa 24-48 Stunden völlig auf. So werden Sie nicht mit der Asche konfrontiert.

An Bord bieten wir Ihnen Kaffee und Tee an. Andere Erfrischungen sind auch erhältlich. Sie zahlen ein Fahrtticket einfach bar an Bord. Der Preis ist € 119,00.

Die Fahrt kann eingestellt bzw. verschoben werden bei schlechtem Wetter oder Mangel an ausreichende Buchungen.

Wenn Sie teilnehmen wollen oder mehr Informationen wünschen, bitten wir Sie uns anzurufen oder eine Email zu schicken an info@aschebestimmung.de.

Seekarte mit Beisetzungsbescheinigung

Nach der Beisetzung können die Angehörigen auf Wunsch  eine offizielle Beisetzungsbestätigung und eine Seekarte erhalten. Hierauf werden der Name des / der Verstorbenen und die genauen Beisetzungskoordinaten angegeben. Die Seekarte wird Ihnen nach der Beisetzung zugeschickt.Bei Fragen können sie Kontakt aufnehmen unter der oben genannten Telefonnummer.

Für die Teilnahme an der gemeinschaftliche Beisetzung sind einige Informationen nötig die Sie uns unter info@aschebestimmung.de zukommen lassen oder ausgefüllt an Bord abgeben können.

Kompletter Vor- und Nachname des Verstorbenen:

Name wie er auf der Vorseite der offiziellen Beisetzungsbestätigung stehen soll (z.B. Rufname):

Geburtsdatum:

Sterbedatum:

Krematorium:

Einäscherungsnummer: