Aktuelles
Gästebuch

Gästebuch

04.04.2019

Sehr geehrter Herr Smit und das Team von Aqua Omega,

 

ich möchte mich für die erstklassige Betreuung während der gesamten Vorbereitungszeit zur Flugbestattung meines geliebten Mannes bei Ihnen allen bedanken. Aufgrund der schlechten Wetter- Bedingungen war ein Flug mit der Cesna nicht möglich und das über mehrere Wochen. Ich konnte immer bei Ihnen anrufen und Sie haben sich so oft bei mir gemeldet, daß ich schon ein schlechtes Gewissen hatte. Ihre Art mit Trauernden umzugehen fand ich beeindruckend.

Dafür danke ich Ihnen sehr.

Dann kam der 31.März 2019 und das Wetter war endlich gut.

Herr Smit Sie haben mich überrascht mit Ihren so einfühlenden Worten über meinen geliebten Mann und Sie hatten auch noch an die Rosenblätter gedacht. Und dann hatten Sie noch das Lied „Über den Wolken wird die Freiheit wohl grenzenlos sein“ auf Ihrem Handy und bei der letzten Farewell-Runde mit dem Flugzeug konnte ich das Lied über den Kopfhörer mithören. Meinem Hans -Günter hätte das gefallen, denn als Pilot wünscht sich vielleicht jeder einen so würdevollen Abschied.

Unsere Tochter und Lebensgefährten schließen sich diesem Dank von Herzen an.

Ich wünsche mir die gleiche Bestattung mit Ihnen und werde diesen Wunsch in meinem Patiententestament aufnehmen.

Nochmals vielen Dank für alles.

Herzlichst bin ich

Ihre Gerda Müller

 

04.08.2014

“Sowohl die Organisation als auch die Durchführung  hat uns sehr gute gefallen! Die Vorbereitung wie auch die Fahrt und die erklärende Begleitung durch Sie persönlich waren sehr stil- und würdevoll! Besonders gut an kam die Möglichkeit, das auf meinem Handy zum Zwecke des Seebegräbnisses vorhandene letzte Wunschlied meiner Mutter – “Für mich soll’s rote Rosen regnen”, von Hildegard Knef – von Ihnen unkompliziert mittels USB-Stick auf den großen Radiorecorder mit großer Lautsprecherunterstützung hat abgespielt werden können!

Die Tatsache, dass mein fast 92-Jahre alter Vater die Fahrt zum Seebegräbnis seiner Ehefrau und meiner Mutter und sodann noch die 1.000 km entfernte Autorückfahrt bis in sein Seniorenheim an der polnischen Grenze (in Sachsen, unmittelbar an der Neisse) trotz großer Anstrengungen schadlos überstanden hat, ist noch besonders zu erwähnen!

Für die perfekte Durchführung des Seebegräbnisses durch Sie  hatte ich Ihnen auch schon unmittelbar nach der Fahrt beim Anlegen im Hafen ja schon meine Hochachtung ausgesprochen!  Haben Sie nochmals vielen Dank für das unvergessliche Erlebnis!

Auch wenn der Anlass, der Tod meiner Mutter, doch sehr traurig stimmte, war es doch ein unvergessliches Erlebnis! In meinem Kollegenkreis habe ich bereits intensive Werbung für Aqua Omega betrieben. Man war dort sichtlich interessiert!

Frank Richter, Krefeld”

Lieber Herr Smit,

vielen Dank für die Seekarte und Fahrtroute vom Seebegräbnis meines Mannes. Meinen Eintrag in Ihr Gästebuch finden Sie auf Ihrer deutschen Internet-Seite (Gästebuch) an letzter Stelle. Es war für uns Alle die erste Seebestattung überhaupt, aber ganz genauso, wie mein Mann und ich uns das immer für uns vorgestellt haben, nach 37 Jahren (86 mal) Texelurlaub. Sehr schön fanden wir es auch, daß unsere Enkeltochter Mara Ihnen beim Zuwasserlassen der Urne helfen durfte.

Nochmal herzlichen Dank

Christine Koß

Hallo Aqua-Omega,

Ich möchte mich noch einmal auch im namen der familie kern bedanken für die schöne zeremonie, die herr bassant und ihr team uli gegeben haben. Es war sehr ergreifend und war auch genau die richtige stelle. Es war richtig, dass wir uns für harlingen entschieden haben, denn dies ist die gegend, wo uli gesegelt ist. Das war genau richtig. Das boot war toll! Genau so habe ich mir ein segelboot vorgestellt. Im nordhafen lagen neuere boote. Die waren dagegen hässlich. Wir hatten auch noch eine sehr schöne zeit in harlingen. Das alles werden wir nie vergessen. Liebe grüße. Uschi B.

52 opmerkingen

  1. Familie Meuter

    Guten Abend Herr Smit,

    am 21.02.13 haben Sie mit uns meine Tante auf dem Grevelingenmeer bestattet.

    Ich möchte Ihnen heute noch einmal dafür danken, dass Sie uns diesen besonderen Moment ermöglicht haben.
    Sehr geehrter Herr Smit,

    heute möchte ich Ihnen und Ihrem Seebestattungsunternehmen ganz
    herzlich danken. Sie waren in allen Phasen der Vorbereitung und
    Durchführung der Seebestattung meines verstorbenen Mannes äußerst hiflreich und zuvorkommend.

    Besonders Herrn Bassant gilt mein herzlicher Dank. Er hat mit großem
    Einfühlungsvermögen in allen Einzelheiten des gesamten Vorganges uns
    zur vollsten Zufriedenheit begleitet. Bitte richten Sie ihm meinen Dank und herzliche Grüße aus, da ich nicht weiß wie ich ihn selbst
    persönlich erreichen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    Familie Meuter

  2. Karsten Kröger

    Familie Kröger Dezember 2013

    Hallo Herr Smit

    nochmals vielen Dank für die gute Abwicklung zu der Seebestattung unseres Vaters.

    Viele Grüße Karsten Kröger

  3. Vielen Dank für die wunderschöne Seebestattung für unseren lieben verstorbenen Ehemann, Papa, Schwiegervater und Opa Dieter Walter Wilhelm Karp, verstorben am 17. September 2013, dem 6. Geburtstag seines Enkels Joschi, bestattet am 30. Oktober 2013 bei schönstem Sonnenschein und seiner Lieblingsmusik in der Nordsee vor Scheveningen.

    Im Namen der Familie

    Daliah Karp

  4. Lieber Sebastiaan Smit,

    noch einmal vielen Dank für alles…insbesondere die zusätzlichen Mühen. Die Zeremonie war sehr beeindruckend, friedlich und wird uns sicherlich lange intensiv in Erinnerung bleiben.

    Beste Grüsse
    Sandy, Claus und Kinder

  5. Guten Abend Herr Smit,

    am 21.02.13 haben Sie mit uns meine Tante auf dem Grevelingenmeer bestattet.

    Ich möchte Ihnen heute noch einmal dafür danken, dass Sie uns diesen besonderen Moment ermöglicht haben.

    Das war ein Moment auf diesem Schiff, den wir gern in Erinnerung behalten werden.

    Vielen Dank!

    Viele Grüße,
    M. Kramper

  6. Sehr geehrter Herr Smit,

    heute möchte ich Ihnen und Ihrem Seebestattungsunternehmen ganz
    herzlich danken. Sie waren in allen Phasen der Vorbereitung und
    Durchführung der Seebestattung meines verstorbenen Mannes äußerst hiflreich und zuvorkommend.

    Besonders Herrn Bassant gilt mein herzlicher Dank. Er hat mit großem
    Einfühlungsvermögen in allen Einzelheiten des gesamten Vorganges uns
    zur vollsten Zufriedenheit begleitet. Bitte richten Sie ihm meinen Dank und herzliche Grüße aus, da ich nicht weiß wie ich ihn selbst
    persönlich erreichen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    Familie Meuter

  7. Ein besonderer Tag….die Seebestattung von meinem Vater Hugo Bos.
    Obwohl es morgens noch stürmisch war und andere abgesagt haben…..haben wir mittags prima Wetter gehabt.

    Es war besonders, schönes Wetter und die Zeremonien die in der Schifffahrt gebräuchlich sind. Mein Vater ist früher auch zur See gefahren….

    Mein Vater hätte diesen Moment auch genossen. Die Geräusche der Maschinen, die Schiffsglocke, der Wind und das Möwengeschrei…und natürlich seine Frau und Kinder mit Familien.

    Wir haben in jedem Fall das gute Gefühl mit nach Hause genommen meinen Vater würdig zu seiner letzten Ruhestätte begleitet zu haben und somit seinen letzten Wunsch erfüllt zu haben.

    Ingrid

  8. Sehr geehrter Herr Smit,

    Ich möchte mich im Namen der Familie für die Begleitung während der Ascheverstreuung meiner Mutter ab Ijmuiden bedanken.

    Die See war etwas rau aber Sie haben mir geholfen, sodass ich selbst die Asche verstreuen konnte, mit Brahms „ Ungarischem Tanz“ im Hintergrund.
    Ich habe zuvor noch keine Seebestattung mitgemacht aber durch die Aufmerksamkeit und Anteilnahme von Ihnen und ihrem Team ist es für mich zu einem unvergesslichen Moment geworden. Es war sehr emotional aber auch sehr schön.

    Wir bewundern ihre Arbeit und vor allem ihre persönliche Anteilnahme für die Angehörigen. Herzlich möchte ich mich auch bedanken für die persönlichen Worte während der Beisetzung und die Fotos die Sie gemacht haben.
    Mit freundlichen Grüßen,

    Erzsike Caro

  9. Hallo Herr Smit,

    Meine Eltern und ich schauen mit einem guten Gefühl zurück auf die Beisetzung von unserer Annemieke. Es war sehr besonders.
    Vorallem die Art und Weise wie wir von ihnen und dem Kapitän empfangen wurden und uns die Möglichkeit gegeben wurde den Abschied auf unsere eigene Art und Weise zu gestalten haben wir alle Drei als sehr würdig und schätzenswert empfunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Anne

  10. Sehr geehrter Herr Smit,

    Wir haben ihnen unsere geliebte verwandten anvertraut um ihn behütet von uns gehen zu lasse. Wir haben keinen Platz mehr an dem wir zu ihm gehen können aber es ist gut so weil er es so wollte.
    Das einzige was uns bleibt ist über die See zu gucken, zu hoffen das die Strömung ihn dahin führt wo er sein möchte.
    Ihm zu gedenken auf diese Weise, sich zu erinner an alles was er für uns war.
    Es war eine sehr schöne Beisetzung, sehr beeindruckend. Vor allem die Art und Weise wie Sie uns begleitet haben, vor dem Abflug einen Moment Stille zum Abschied nehmen. Das hat eine bleibende Erinnerung in uns allen hinterlassen.

    Im Namen der ganzen Familie möchte ich mich herzlich bedanken,

    Adriana

  11. Sehr geehrter Herr Smit,

    in den Stunden des Abschieds haben Sie uns mit Worten und Taten Trost gespendet. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

  12. Jurgen Schuck

    Hallo Herr Smit, ich möchte mich bei Ihnen für die Seebestattung meiner Frau Marion Schuck sehr herzlich bedanken. Meine Frau hatte sich diese Art der Beisetzung gewünscht, weil sie das Meer so geliebt hat und sie immer Ruhe und Frieden dort fand. Dank Ihnen und Ihrer Mannschaft konnten wir ihr diesen Wunsch erfüllen. Vielen Dank für die würdevolle Beisetzung (trotz der unruhigen See) und die tröstenden Worte. Alles Gute für Sie und Ihre Mannschaft und nochmals vielen Dank ! Mit herzlichem Grüß Jügen Schuck und Familie

  13. Fam. Mentzen

    Wir möchten uns recht herzlich für die würdevolle Seebestattung unseres Vaters Ernst Peter Mentzen bedanken. Zuvor habe ich noch keine Seebestattung mitgemacht und ich war wirklich sehr berührt von dieser Zeremonie.

    Unser Vater hätte sich sicherlich auch sehr gefreut, es war wirklich alles wunderschön. Es wird uns immer in Erinnerung bleiben. Ganz besonderen Dank gilt dem Herren der uns begleitet hat, leider habe ich den Namen nicht verstanden, aber er wird wissen wer gemeint ist, ( die Bestattung war am 03.04.2014).

    Im Namen unserer Familie verbleibe ich mit ganz lieben Grüßen

    Elke Mentzen

  14. Martin und Ina

    Hallo Herr Smidt!

    Vielen Dank für die würdevolle Durchführung der Seebestattung unserer lieben Mutter und Schwiegermutter Thea Luise Schuppan. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt am Tag der Seebestattung und alles ist so durchgeführt worden, wie es sich auch unsere liebe Verstorbene gewünscht hätte.

    Ganz besonders möchten wir uns auch nochmal bei Ihrer lieben Mitarbeiterin Frau Jopie F. Boers bedanken! Sie hat uns ganz liebevoll betreut. Vielen Dank nochmal!

    Liebe Grüsse von Martin und Ina

  15. Onkel Matthias & Nadine & Hilde & Peter

    Hallo Michael

    Ruhe in Frieden

    Leider bist du zu früh gegangen

  16. Ilse Lövenich

    Hallo Sebastiaan,

    für die wunderschöne Zeremonie der Bestattung von Michael

    nochmals herzlichen Dank Dir und Deinem Team.

    Ich wünsche Euch alles Gute.

    Liebe Grüße

    Ilse Lövenich

    herzlichen

  17. Familie Kröger

    Dezember 2013

    Hallo Herr Smit

    nochmals vielen Dank für die gute Abwicklung zu der Seebestattung unseres Vaters.

    Viele Grüße Karsten Kröger

  18. Lieber Sebastiaan Smit,

    noch einmal vielen Dank für alles…insbesondere die zusätzlichen Mühen. Die Zeremonie war sehr beeindruckend, friedlich und wird uns sicherlich lange intensiv in Erinnerung bleiben.

    Beste Grüsse
    Sandy, Claus und Kinder

  19. Familie van Eikelen

    Lieber Herr Smit,
    im Namen meiner Familie möchte ich mich herzlich für die würdevolle und friedliche Begleitung unseres Vaters auf seiner letzten Reise mit seinem eigenen Schiff bedanken.
    Sie und unser Skipper haben uns genug Freiraum und Ruhe zu unserem ganz persönlichen Abschied gelassen, was, bei allem Schmerz den wir immer noch empfinden, sehr gut für uns war.

    Danke
    Nadine van Eikelen

  20. Christine Koß

    Sehr geehrter Herr Smit. Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich im Namen der ganzen Familie und Freunde für die wunderbare Durchführung des Seebegräbnisses meines Mannes vor der Küste von Texel am 19. Juni 2014 bedanken. Es war ein sehr berührender und würdiger Abschied in der Weite des Meeres, den wir alle ganz sicher nicht vergessen werden.

    Viele Grüße

    Christine Koß

  21. Seebestattung Lemmer am den 6.12.2014

    Hallo Sebastiaan, die Seebestattung war sehr gut. Wir alle mögen die
    holländischen Plattbodenschiffe wie die Balder gern, das galt auch für
    meine Mutter. Ihre Kollegin war sehr kompetent und taktvoll und hat uns bei
    der Zeremonie gut geholfen. Nicht zuletzt war das Wetter gut, mit Sonne und
    einem wunderschönen Regenbogen. Wir alle hatten das Gefühl, dass alles
    zusammen gepasst und gestimmt hat, und das hilft uns ein bisschen in
    unserer Trauer. Schöne Grüße an Ihre Kollegin Jilliza Ploegsma,

    Fam. J.

  22. Sehr geehrter Herr Smith,

    Die von Ihnen perfekt zelebrierte Zeremonie bei der Seebestattung, auf unseren Wunsch sogar vor der Küste von CADZAND-BAD /NL ,einschließlich mit der gewünschten eingespielten Musik an Bord der „Pirate II“ am 16.Jan.2015
    von Brigitte, meiner Frau, Mutter unserer Tochter , Oma und Tante
    war für unsere Familie und den mit anwesenden Freunden ein unvergeßliches Ereignis.
    Dazu zählte auch der kleine Abschiedsumtrunk. ( dank U wel)

    Im Namen meiner Familie und Freunden bedanke ich mich bei Ihnen und Ihrem Institut ganz herzlich– ein Dank auch an den Schiffsführer für die perfekte Fahrt.

    Viele Grüße aus Köln
    Roland

  23. 14.02.2015

    Hallo,
    Ich wollte mich herzlich bedanken für die wunderschöne Gestaltung der Seebestattung gestern Nachmittag in Ijmuiden.
    Besonders schön fand ich, dass das Schiff noch mal eine Runde um die Blumen gedreht hat. Das hat mich sehr beeindruckt.
    Danke noch mal an Sie, und danke der Schiffsmannschaft!
    Ich werde Sie weiterempfehlen

    Ganz liebe Grüße aus Köln

  24. 18. Februar 2015

    Lieber Sebastiaan Smit,

    ich hatte mich schon vor ein paar Tagen bei Ihnen gemeldet und für die schöne Seebestattung gedankt. Ich tue es aber gerne noch einmal.

    Es war ein würdiger Abschied und vielen Dank für alles, von uns allen.

    Wenn ich an Bord noch etwas hätte sagen wollen, dann wäre es ein Gedicht von Reiner Kunze gewesen. Aber ich hätte geweint, und das wollte ich nicht. Jedenfalls nicht an jenem Tag, in jenem Augenblick.

    “Rudern zwei ein Boot,
    der eine kundig der Sterne,
    der andere kundig der Stürme,
    wird der eine
    führn durch die Sterne,
    wird der andere führn durch die Stürme
    und am Ende ganz am Ende
    wird das Meer in der Erinnerung blau sein.”

    Cadzand war eine wunderbare Idee – mein Sohn und ich sind am Abend nochmal auf dem Landweg bis zur Bestattungsstelle gewandert. Es ist gut zu wissen, daß es einen Ort der Erinnerung und das weite Meer gibt.

    Ihre

    H.

  25. Seebestattung Stavoren

    Sehr geehrter Herr Smit,

    etwas verspätet aber dennoch ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen bedanken,
    auch für die Besetzungsurkunde und den Ausdruck der Fahrroute.

    Mein ganz großes Kompliment geht an Sie.
    Ihre ruhige und fürsorgliche Art hat mich sehr schwere 90 Minuten relativ leicht
    ertragen lassen.
    Es war alles perfekt vorbereitet.
    Der Ort für die Beisetzung -unser Segelrevier/unsere 2. Heimat – war optimal
    gewählt.
    Die Atmosphäre auf dem Schiff war einfach nur beruhigend für mich und
    die Zeremonie mit sehr vielen besonderen Details war würdevoll und konnte
    nicht besser sein.
    Sie haben auf eine ganz eigene Weise geschafft, daß ich mit Ihrer Hilfe die Urne ins Wasser gebe, was ich mir vorher niemals zugetraut hätte, was aber im Nachhinein gut und sehr wichtig für mich ist.

    Auch wenn es ein ganz traurige Abschnitt in meinem Leben ist, habe ich diesen Tag, den 25.03.2015 in einer guten und zufriedenen Erinnerung.

    Nochmals ein dickes Dankeschön auch an die Crew.

    Mit den besten Wünschen für Sie und freundlichem Gruß,

    B.H.

  26. Sehr geehrter Herr Smit,

    An dieser Stelle recht herzlichen Dank für die angenehme Seebestattung. Es war alles sehr gut organisiert. Wir haben gespürt, dass auch Sie persönlich Anteil genommen haben. Dafür vielen Dank. Wir fanden auch sehr schön, dass Sie uns von Anfang bis Ende sehr viel Zeit gelassen haben, um vom Verstorbenen würdevoll Abschied nehmen zu können. Diese Seebestattung war wirklich etwas Besonders.

    Mit herzlichen Grüßen,

    C.

  27. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte Ihnen auf diesem Wege für die sehr würdevolle Seebestattung meines Mannes danken.

    Es war für mich die erste Seebestattung in meinem Leben und ich hätte es mir vorher niemals so ergreifend und friedvoll vorgestellt. Ich bin heute sehr froh, dass mein Mann und ich schon vor vielen Jahren diesen Entschluß gefaßt hatten.

    Ihr Mitarbeiter Jakob hat uns sehr liebevoll und emotional begleitet, dafür gebührt ihm mein ganz besonderer Dank. Bitte grüßen Sie ihn recht freundlich von mir, ich werde diesen Tag in stetiger Erinnerung behalten. Besser hätte auch kein Bekannter oder Freund meinen Mann verabschieden können, als Jakob es getan hat.

    Mit einem ganz besonderen Dank und lieben Gruß

    R. Görtz

  28. Guten Tag Herr Smit,

    Vielen Dank für die Bestattung meines Mannes. Die Auswahl der Urne war überwältigend und die Stelle, die Sie uns vorgeschlagen haben, auch!!

    Mir fehlen ein wenig die worte.

    Mein Mann hätte sich all das genauso gewünscht. nun, wir haben es gemeinsam getan!

    Vielen, vielen dank!

    Anbei bilder der bestattung.

    Herzlichst,

    C.

  29. Lieber Herr Smit,

    vielen lieben Dank fuer die wunderbare Organisation und die andaechtige Zeremonie. Ihre Unterstuetzung hat diesen traurigen Moment fuer meine Familie und mich erleichtert und wir konnten diesen Abschied sehr besinnt geniessen. Das ist was unserer Vater gewollt haette und wir haetten es uns nicht besser vorstellen koennen.

    Wir wuerden Sie herzensgerne immer wieder weiter empfehlen!

    Heiti H

  30. Wir bedanken uns ganz herzlich für den würdevollen Abschied auf hoher See bei Ihnen.
    Viel zu jung mussten wir uns von Ihm verabschieden. Doch tröstlich ist es, dass es
    vor unserem Lieblingsort sein durfte. Für uns alle ein Stück Heimat.

    Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Vielen Dank

  31. Auf die Flugascheverstreuung aus dem Flugzeug wurden wir aufmerksam, weil wir nach einer Alternative zur Schiffs-/Seebestattung suchten. Und auch im Nachhinein halte ich es immer noch für eine gute Alternative.
    Es war die richtige Entscheidung einen neuen noch unbekannten Weg zu gehen.
    Durch Ihre liebevolle Betreuung und Fürsorge fühlten wir uns sehr gut aufgehoben.
    Wir danken Ihnen für Ihr Mitgefühl und Einfühlungsvermögen.

    Nochmals vielen Dank.

  32. Sebastiaan Smit

    Guten Abend Herr Smit,
    Vielen Dank für die Zusendung der Fahrroute und vor allem für Ihre Begleitung der Flussbestattung meines Mannes. Die gesamte Familie fand den gesamten Ablauf sehr schön und angemessen, insbesondere, dass Stefan und Lukas die Urne dem Rhein übergeben haben.
    Ich denke, dass alle Anwesenden diesen Tag in guter Erinnerung behalten werden, es war ein Abschluss, der zu Theo passte.

    Viele Grüße Claudia, Stefan und Lukas T.

  33. Sebastiaan Smit

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    am 07.05.2016 haben Sie für meine Mutter von Neeltje Jans aus eine Seebestattung ausgerichtet. Wir hatten eine sehr gute Betreung seitens des Herren vom Bestattungsinstitut sowie der gesamten Besatzung und des Kapitäns. Schön war auch, dass wir allein auf dem Schiff waren und genügend Zeit blieb, während der gesamten Fahrt der Verstorbenen zu gedenken. Wir waren mit allem sehr zufrieden und werden Sie gerne weiterempfehlen.
    Nochmals herzlichen Dank !
    Christian

  34. Sebastiaan Smit

    Hallo Herr Eijkman und Herr Smit,
    ich möchte mich hier noch einmal Bedanken, die Flugbestattung ist bei meinen Verwandten und uns sehr gut angekommen. Das wir Glück mit dem Wetter hatten machte die Bestattung noch schöner. Vielen Dank, wir werden vielen Freunden und Bekannten davon erzählen und Sie weiterempfehlen.

    viele Grüße, Peter K.

  35. Sehr geehrter Herr Smit,

    vielen Dank für die Urkunde und Fahrtroute der Flussbestattung meines Bruders in Roermond.
    Mein Bruder hatte sich diese Art der Beisetzung gewünscht; er war mit seinem Boot fast 30 Jahre auf der Maas und den Seen in Roermond, ist im Plaas Hatenboer verunglückt und hat nun mit Ihrer perfekten Unterstützung dort seine letzte Ruhe gefunden.
    Im Namen meiner Familie danke ich Ihnen für die würdevolle Zeremonie während der Flussbestattung. Das war eine Stunde auf dem Schiff, die uns Trost gab und an die wir uns gerne erinnern werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    H. F.

  36. Sehr geehrter Herr Smit,

    vielen lieben Dank für die würdevolle Seebestattung meines Vaters Christoph am 29.10.2016 ab Enkhuizen. Wir hatten das Glück wunderschönes Wetter zu haben, die See war ruhig, wie ein glatter Spiegel, die Sonne schien. Besonderer Dank gilt John Bassant, der mit seiner einfühlsamen Art und seinen tröstlichen Worten die letzte Reise meines Vaters begleitete. Trotzdem der Anlass sehr traurig war, werden wir diesen Tag als einen würdevollen, emotionalen Abschied in Erinnerung behalten.
    Wir werden Aqua-Omega sehr gerne weiterempfehlen!
    Familie H.

  37. Wir waren sehr zufrieden. Die Seebestattung ging sehr würdevoll von Statten. Uns gegenüber hielt man sich im Hintergrund und uns wurde sehr viel Respekt entgegengebracht.

    Wir werden die Beisetzung in guter Erinnerung behalten.

    Vielen Dank
    Elke G.

  38. Hallo Sebastiaan,

    für die perfekte Durchführung der Seebestattung meines Mannes am 04.02.2017 möchte ich mich
    noch einmal herzlich bedanken, auch im Namen meiner Familie und Freunden die von dem würdevollen
    Abschied, so wie Sie den begleitet haben, sehr angetan waren.
    Es war ein sehr trauriger Tag, aber ein Abschluss so wie es sich mein Mann gewünscht hat, er war mit Herz und Seele ein Seemann. Die letzte Fahrt hat mein Mann mit einem Marine Schleppboot antreten können. Danke, dass Sie es möglich gemacht haben.

    Auch möchte ich mich bei Harrie Eefting, Uitvaartverzorging te Winschoten bedanken, er hat es erst möglich gemacht und den Kontakt mit Ihnen Sebastiaan, hergestellt.
    Bitte leiten Sie meinen Dank an Harrie weiter.

    Vielen Dank

    Evelin Hagemann

  39. Liebes Team der “Andromeda” Lieber Herr Smit.Ich möchte mich bedanken fur den ,ruhigen.würdevollen Abschied von meinem Mann.Wenn man so mit Zeeland verbunden ist wie wir es waren und sind, dann war es die beste Entscheidung.
    Auch wenn es natürlich ein sehr trauriger Tag war so war die Zeremonie wunderschön.Jetzt bleiben nur noch die Erinnerungen an unsere schönen Zeiten in Renesse und immer wenn ich auf s Meer schaue ist er bei mir!! Ganz lieben Dank ! Das Bild mit der Möwe ist so toll das vergrössert wird!!!!!!

    B.Rahe

  40. Wenn man bei einer Bestattung von schön sprechen darf, dann würde ich sagen dass es eine sehr schöne Bestattung war. Wir haben uns von Anfang bis Ende sehr gut aufgehoben gefühlt, unser Bestatter, leider haben wir den Namen vergessen, war sehr nett, hat uns alles sehr detailliert erklärt. Unsere Mutter hat sich eine Seebestattung gewünscht, wenn sie es hätte sehen können, wäre sie glücklich gewesen. Ich kann für uns sagen, so traurig der Anlass ist, genauso angenehm haben wir es empfunden, unsere Mutter auf eine grosse Reise geschickt zu haben, auf ihren Wunsch hin.

    Vielen dank für die gute Betreuung

    Familie P

  41. Am letzten Samstag haben wir unseren besten Freund in die Hände des Meeres übergeben.
    Es war ein emotionaler sehr würdevolle Abschied.
    Sie haben mit Ihrer ganz persönlichen Art dazu beigetragen, dass wir alle den schmerzlichen Abschied in besonderer Erinnerung behalten werden.
    Die Film- und Fotoaufnahmen, die wir gemacht haben werden unsere Erinnerung wach halten.
    Nach all der Trauer werden wir nun in ein normales Leben zurückkehren mit einer wundervollen Erinnerung an einen besonderen Menschen u d eine ganz besondere letzte Reise.
    Vielen Dank

  42. Sebastiaan Smit

    Sehr geehrter Herr Eijkman,

    wir bedanken uns herzlich für die liebevolle Begleitung an unserem schweren Tag.
    Ihre Mitarbeiterin hat uns sehr einfühlsam unterstützt und hat die Zeremonie zu einem würdevollen und unvergesslichen Abschied gemacht.

    Danke im Namen aller Angehörigen von Christian.

    S.F.

  43. Bürger, Almuth

    Sehr geehrter Herr Smit,

    ganz lieben Dank an Sie und Ihr Team.

    Die Fluss-Bestattung meiner Mutter auf dem Rhein wurde von Ihnen und Ihrem Team perfekt organisiert und durchgeführt. Besonders gefreut hat es mich, dass Sie es möglich gemacht haben, dass die Fahrt mit dem Schiff von dem Anleger bei St. Martini in Emmerich aus ging.

    Die Bestatterin war sehr einfühlsam. Es war Alles genauso, wie ich es mir vorgestellt hatte – eine ganz stille, friedliche Bestattung. Ich werde diesen Moment in stets guter Erinnerung behalten und immer, wenn ich die Glocken von St. Martini läuten höre, daran denken.

    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Almuth Bürger

  44. Guten Tag Herr Smit,

    ich bedanke mich hiermit nochmal im Namen meiner ganzen Familie bei Ihnen und Ihren Kollegen. Sie haben die Beisetzung meiner Mutter zu einem ganz besonderen Moment gemacht. Wir hatten alle ein Gefühl von Leichtigkeit während und nach der Zeremonie, sodass wir mit einem sehr guten Gefühl von Bord gegangen sind.
    Vielen Dank auch für die komplette freundliche Korrespondenz und Betreuung auch während der Vorbereitungszeit.
    Wir können dies Art von Bestattung und Ihr Unternehmen nur empfehlen.
    Mit freundlichem Gruß
    Julia Nagel

  45. Sebastiaan Smit

    Sehr geehrter Herr Smit!

    Am 14. April 2017 hat die Seebestattung meines Vaters Johannes D. stattgefunden. Da ich bisher nur Erdbestattungen kannte, hatte ich keine Vorstellung davon, wie der Ablauf einer Seebestattung erfolgt.

    Mein Vater war dem Meer sehr verbunden, auch bedingt durch den Einsatz bei der Kriegsmarine, war es sein absoluter Wunsch. Ich habe mich damit sehr schwer getan, wenn wir darüber sprachen, weil vor Jahren diese Art von Bestattung eher selten war. Er hat es mir so ans Herz gelegt und auch in seinem Nachlass nochmals ganz dezidiert den Wunsch einer Seebestattung geäußert.

    Diesen letzten Wunsch habe ich erfüllt und bin froh und dankbar darüber. Wir haben im Kreise der Familie von meinem Vater Abschied genommen. Die ganze Zeremonie war so würdevoll, schön und emotional gestaltet, dank Herrn Jakob Groß. Natürlich waren wir auch sehr traurig über diese Endgültigkeit.

    Als ich die Urne zu Wasser gelassen habe, hat unsere kleine vierjährige Enkeltochter einen Ballon, den sie mit lieben Grüßen an meinen Vater gestaltet hatte, zum Himmel losgelassen. Wir haben das Lied: “Niemals geht man so ganz” spielen lassen und mitgesungen. Ich war beglückt und befreit.

    Bis heute habe ich noch keinen Moment vermisst, dass wir keine Grabstelle haben. Das ist ja das häufigste Argument gegen eine Seebestattung. Ich habe meinen Vater in meinem Herzen. Er hat mit uns gelebt, in unserem Beisein ist er friedlich von uns gegangen und er hat in dem Meer seine endgültige Ruhe gefunden.

    Ich bedauere nur, dass ich nicht zu Lebzeiten mit meinem Vater mir Ihr Schiff angesehen habe. Er hätte seine helle Freude gehabt an dem “alten Kahn” und gesagt, dass es das richtige Schiff für seinen Weg ist.
    In diesem Sinne nochmals ein ganz herzliches Dankeschön

    Zu erwähnen sei auch, dass wir mit Frau Susanne Peltzer eine sehr kompetente und warmherzige Bestatterin hatten.

    Herzlich

    Renate S.

  46. Sehr geehrtes Team von Aqua Omega,
    ich möchte mich im Namen der Angehörigen von Holger Komoß für die schöne Beisetzung der Urne bedanken.
    Wir fanden die ganze Zeremonie und die mitfühlenden Gesten von Herrn Jakob sehr schön und sehr emotional.
    Auch die Möglichkeit, eigene Musik zu spielen und eine Rede zu halten hat uns sehr gut gefallen. Und meinem Vater
    hat es auch sehr gut gefallen, ich denke er hätte sich kein schöneres Begräbnis für sich wünschen können.

    Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

    Mike Komoß, Bad Camberg

  47. wir waren mit Ihrem Service und Ihrer Dienstleistung sehr zufrieden. Es war eine würdevolle und ganz besondere Art der Bestattung. Besonders bei unseren Söhnen hat der Sonntag einen tiefen Eindruck hinterlassen.

    Diese Art der Bestattung ist in Deutschland undenkbar. Wenn meine Mutter davon gewußt hätte, wäre sie sicher auch sehr zufrieden gewesen.

    Die Abwicklung im Vorfeld und am Tag ganz vorbildlich. Wenn man diese Erfahrung mit jeder Firma hätte, wäre das Leben deutlich einfacher und angenehmer.

    In diesem Sinne nochmals ganz herzlichen Dank.

    Familie M.

  48. Sehr geehrter Herr Sebastiaan Smit,
    erneut habe ich und meine Familie die Dienste Ihres Unternehmens – am 27.10.2017 – durch das Seebegräbnis für meinen Vater in Anspruch genommen. Aus Anlass der Seebestattung meiner Mutter, am 04.08.2014,vgl. entsprechenden Gästebucheintrag (s.o.) habe ich mich bereits über die sehr gute Organisation und Durchführung der damaligen Veranstaltung geäußert.
    Die neuerliche Veranstaltung – jetzt bezüglich der Urne meines Vaters – stand der ersten von vor gut drei Jahren in nichts nach! Im Gegenteil! Wir fuhren auf See, obwohl sich bereits der vorhergesagte Sturm ein wenig bemerkbar gemacht hat. Dank des hervorragenden Einsatzes der Crew von Aqua Omega fand die Fahrt gleichwohl statt (immerhin waren Verwandte von weither schon angereist!). Trotz ersten Wellengangs war es wieder eine sehr stil-und würdevolle Veranstaltung!

    Weiterer Dank gebührt auch der guten organisatorischen Bürotätigkeit von der Anmeldung der Seebestattung bis zur vollendeten Umsetzung: Dabei habe ich Ihren Herrn Mark Eijkman besonders schätzen gelernt! Dank auch an ihn!
    Frank Richter

  49. Guten Tag Herr Smit,

    Ich möchte mich bei Ihrem Team Herrn Mark Eijkman und ganz besonders bei Frau Feikje Drent bedanken. Mein Dank geht auch an die Besatzung der MS Fish Hunter die meinem alten Freund
    zu seiner letzten Ruhestätte gebracht hat. Dank Ihrer organisatorischen Leistung ist es uns gelungen meinen Freud ein gebürtig in Den Haag würdig in seinem Geburtsland den Niederlanden
    zu See zu bringen.
    Eine Bestattung dieser Art ist in Deutschland undenkbar.Ich werde Sie und die Firma Aqua Omega wärmsten in Deutschland empfehlen.

    hartelijk dank

    Ihr Norbert Schnell

  50. Kretschmann uta

    Liebe Papa am 30märz 2018 hast du uns endgültig verlassen du hast eine große Lücke hinter uns gelassen. Ende dez bekamen wir Bescheid das du sehr krank bist so schnell könnte man nicht hin sehen wie der Kebs dich aufgefressen hat nicht mal mehr zwei Monate hast du es geschafft ich möchte mich ehrlich bei allen Mitarbeitern des Aqua Omega bedanken Papa du bleibst immer in meinen Herzen

  51. Tjorven Müller

    Lieber Herr Smit,
    vielen Dank für die professionelle und immer schnelle und herzliche Betreuung,
    Wir hatten einen unvergessliche Zeit auf See in Scheveningen, ein besonderer Abschied für einen besonderen Mann- meinen Papa.
    mit herzlichem Dank
    Tjorven Müller und Marianne Müller – Ehefrau-

  52. Sehr geehrter Herr Smit,

    auch auf diesem Wege, möchte ich mich nochmals herzlich für die durchgeführte Seebestattung meiner Großmutter vor der Insel Texel bedanken. Von der informativen Vorbereitung bis zu Ihrer persönlichen Betreuung vor Ort hat alles prima und sehr würdevoll stattgefunden. Vielen Dank an dieser Stelle an Sie und Ihr gesamtes Team für diesen unvergesslichen Moment.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Rudolph

Plaats een reactie

Je email adres zal niet worden getoond